Schließen

Citroen C3 Neuwagen mit Lieferservice nach Geisenheim

Citroen C3 Neuwagen – wir sind Ihr Partner für Geisenheim

Ein Citroen C3 Neuwagen ist ein Fahrzeug ohne Fehl und Tadel und eine überzeugende Wahl. Vor allem, wenn Sie sowohl im Stadtverkehr von Geisenheim als auch in der Umgebung unterwegs sind, profitieren Sie von der Vielseitigkeit dieses Modells. Und dann ist da noch die Ausstattung, die seit dem letzten Generationswechsel bzw. Facelift noch ein gutes Stück gesteigert wurde. Wir von Delta Automobile sind als Vertragshändler ausgewiesene Experten für Citroen C3 Neuwagen. Konkret bedeutet dies, dass wir Sie jederzeit gerne beraten und Ihnen genau auseinandersetzen, welche Extras in welcher Situation sinnvoll sind und worauf Sie eventuell kostensparend verzichten können. Fest steht, dass Sie allein auswählen, was Ihr neues Fahrzeug für Geisenheim können muss und was nicht.

 

Wenn es um Citroen C3 Neuwagen geht, stellt sich nicht nur in Geisenheim die Frage nach dem Preis. Keine Sorge: wir sind hier für all Ihre Vorschläge offen und reagieren mit Verständnis und vor allem kreativ. Natürlich müssen Sie Ihren Citroen C3 Neuwagen für Geisenheim nicht auf einmal bezahlen und hierfür tief in Ihre Taschen greifen. Einfacher geht es mit dem Citroen C3 Neuwagen Leasing oder einer Citroen C3 Neuwagen Finanzierung, denn beide Varianten bieten den Vorteil einer bequemen Zahlung in monatlichen Raten. Ebenfalls ermöglichen wir die In-Zahlung-Nahme Ihres derzeitigen Gebrauchten. Für unsere Kundschaft in Geisenheim stehen wir zudem mit einem umfangreichen Werkstattservice bereit und übernehmen gerne auch die Vermittlung einer Versicherung oder die Zulassung. Was können wir für Sie tun?

Delta Automobile – die erste Wahl für Geisenheim

Dafür, dass Geisenheim gerade einmal knappe 12.000 Einwohner misst, ist die hessische Stadt überaus bedeutsam. Der Beiname „Hochschulstadt“ verrät bereits das Vorhandensein einer entsprechenden Bildungseinrichtung, doch wird auch von einem Weinort oder einer Domstadt gesprochen. Geografisch befindet man sich sowohl im Rheingau mit direktem Zugang zum Rhein als auch im Taunus. Die geographische Position sorgt dann auch für ausgedehnte Weinberge und die berühmte Lage „Schloss Johannisberg“. Hier wurde vermutlich Ende des 18. Jahrhunderts die Spätlese entwickelt und erstmals methodisch angewandt. Die Geschichte von Geisenheim ist aber weit älter und beginnt mit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 772. Während des Heiligen Römischen Reichs war Geisenheim Teil des Erzbistums Mainz, später folgte das Herzogtum Nassau und natürlich Preußen. Das Stadtrecht datiert auch auf die preußische Ägide und wurde 1864 verliehen. Sehenswert in Geisenheim ist die rund 700 Jahre alte Linde sowie der Rheingauer Dom und auch Schloss Schönborn und die Villa Monrepos lohnen einen Blick.

Neben dem zweifellos relevanten Weinbau existieren in Geisenheim verschiedene Forschungseinrichtungen und wichtige Industrieunternehmen. Die Stahlindustrie ist ebenso vertreten wie die Bereiche Steuerungs- und Automatisierungstechnik. Des Weiteren wird Getränkeveredelung betrieben und auch ein Recyclingbetrieb prägt die einheimische Wirtschaft. Der Weg von und nach Geisenheim führt über die Schiene oder die Straße, wobei die Bundesstraße B42 die Lebensader darstellt. Ein direkter Anschluss an die Autobahn existiert nicht.

Der nächste Autokauf in Geisenheim wird einfach. Bis zu Delta Automobile sind es nur wenige Kilometer und Sie finden unser Autobahn an gleich vier Standorten in Mainz und Wiesbaden. Freuen Sie sich auf ein breit gefächertes Sortiment mit stets mehr als 1.500 Lagerfahrzeugen sowie einen regional verwurzelten Traditionsbetrieb. Unser Unternehmen berät mit Hingabe und ist auch als Werkstattpartner die erste Wahl. Als Meisterbetrieb übernehmen wir sowohl Reparaturen und Inspektionen als auch HU und AU – günstig und schnell.

Der Citroen C3 ist ein durch und durch extrovertiertes und auffälliges Fahrzeug. Der direkte Nachfolger des Saxo ist seit 2002 als Kleinwagen auf dem Markt und ging 2017 in seine dritte Generation. Sage und schreibe 97 Farbkombinationen sind möglich, sodass man in einem C3 fast schon in ein Unikat steigt. Kennzeichnend ist dabei, dass beispielsweise das Dach nicht nur in verschiedenen Farben, sondern auch in drei unterschiedlichen Dekors gewählt werden kann und somit kaum ein anderes Fahrzeug eines solche Vielseitigkeit bietet. 2020 wurde dem Franzosen ein Facelift zuteil und bis heute ist vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis erwähnenswert und sorgt dafür, dass das Modell mit dem Doppelwinkel-Logo der Topseller seines Herstellers ist und in Deutschland bereits mehr als 200.000 Mal zugelassen wurde und sich weltweit fast fünfmillionenfach verkaufte. Vielleicht sind es aber auch die charakteristischen Airbumps, die maßgeblich zur Beliebtheit dieses Modells beitragen und in der Innenstadt schon so manchen Parkrempler verhindern konnten.

Aus dem Datenblatt des Citroen C3

Exakte vier Meter misst der Citroen C3 in der Länge und ist damit geradezu die Verkörperung eines Kleinwagens. Breite und Höhe liegen bei 1,75 Meter und 1,47 Meter – das passt und sorgt dafür, dass bis zu fünf Erwachsene bequem mitfahren können. Die Kennzahlen für den Laderaum sind 300 Liter und 922 Liter, je nachdem, ob man die hinteren Sitze für mitfahrende Personen nutzt oder kurzerhand umklappt. Der Radstand von 2,54 Meter macht auf jeden Fall deutlich, dass kein Platzmangel herrscht und beim Gewicht bewegt sich das Fahrzeuge in der leichtesten Ausführung nur unwesentlich oberhalb von einer Tonne.

Die Motorisierung des Citroen C3 wurde zuletzt 2018 auf den neuesten Stand gebracht. Konkret bedeutet dies, dass auf zwei PureTech-Motoren mit 83 oder 110 PS gesetzt wird, die natürlich einen Frontantrieb in Gang setzen. In der stärkeren Ausführung steht neben dem obligatorischen Schaltgetriebe auch eine Automatik bereit und der Normsprint auf 100 km/h ist in nur zehneinhalb Sekunden erledigt. Als Diesel leistet der Citroen C3 102 PS mitsamt Schaltgetriebe.

Möglichkeiten des Citroen C3

Wer einen Blick auf den Citroen C3 wirft, bemerkt dessen Anleihen an ein SUV. Zu erkennen ist dies unter anderem anhand der leicht erhöhten Sitzposition und der praktischen Einbuchtungen am Dachhimmel, dank denen auch groß gewachsene Fahrerinnen und Fahrer keine Probleme bekommen. Der Innenraum ist pfiffig gestaltet und punktet unter anderem mit Dekorelementen aus Klavierlack sowie Holz und edel gepolsterten Advanced-Komfort-Sitzen. Wer möchte, gönnt sich ein Lederlenkrad, doch liebt es der C3 im Großen und Ganzen eher schlicht, funktional und fast puristisch. LED- Scheinwerfer werden natürlich dennoch geboten und auch das Multifunktionslenkrad darf nicht fehlen.

Technik des Citroen C3

Zwölf Assistenzsystem bietet der Citroen C3 und ist damit voll und ganz auf Höhe seiner Zeit und seines Segments. Hierzu gehört unter anderem ein Notbremsassistent für die Innenstadt mitsamt Fußgängererkennung sowie ein Aufmerksamkeitsassistent, der eintretende Müdigkeit erkennt. Des Weiteren parkt der Citroen C3 zum Teil automatisch ein und verfügt in diesem Zusammenhang auch über eine Rückfahrkamera. Weitere Extras sind ein Fernlichtassistent und ein Assistent zum Anfahren im Berg und natürlich wird auch die Spur gehalten und es existiert ein Schließ- und Startsystem ohne Erfordernis eines Autoschlüssels. Zuletzt wird das hohe Sicherheitsniveau durch einen Toter-Winkel-Warner und eine Verkehrszeichenerkennung abgerundet.