Schließen

Hyundai KONA Tageszulassung für Alzey bei Delta Automobile

Wieso eine Hyundai KONA Tageszulassung die perfekte Wahl für Alzey ist

Passt eine Hyundai KONA Tageszulassung zu Alzey? Diese Frage lässt sich fast als rhetorisch auffassen, denn in der Tat sucht diese clevere Form des Preisnachlasses ihresgleichen. Wir ermöglichen durch die Zulassung für einen Tag den Verkauf eines Neuwagens zum Preis eines Gebrauchten. Die Hyundai KONA Tageszulassung ist deshalb notwendig, weil Neuwagen seitens der Herstellers nur innerhalb eines eng definierten Preiskorridors angeboten werden dürfen. Anders formuliert kosten die Autos in Alzey oder anderenorts schlichtweg mehr, wenn es sich nicht um eine Hyundai KONA Tageszulassung handelt. Formal sprechen wir von einem Gebrauchtwagen, der allerdings nagelneu ist und noch keinen einzigen Kilometer gefahren wurde.

Delta Automobile bietet Ihnen problemlos eine Hyundai KONA Tageszulassung für Alzey und lässt dabei die Wahl zwischen zahlreichen Lackierungen, Motorisierungen und Ausstattungsvarianten. Natürlich können Sie nicht im klassischen Sinne die einzelnen Merkmale festlegen, doch machen wir dies durch ein Angebot von mehr als 1.500 Lagerfahrzeugen mehr als wett. Mit anderen Worten ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Hyundai KONA Tageszulassung exakt Ihren Vorstellungen für das perfekte Auto in Alzey entspricht, ziemlich hoch. Hinzu kommt, dass wir Ihnen problemlos ein Wunschfahrzeug beschaffen können und Ihnen auch preislich gerne weit entgegen kommen. Möglich ist dies unter anderem auch durch den Ankauf Ihres aktuellen Gebrauchten sowie das Angebot einer Finanzierung oder das Hyundai KONA Tageszulassung Leasing.

Auto in Alzey gesucht? Dann ab zu DELTA Automobile

Rund 19.000 Menschen leben in der Kleinstadt Alzey, die als eine der Nibelungenstädte bekannt ist. Schon im Nibelungenlied aus dem 13. Jahrhundert taucht der Ort unweit von Mainz und Worms auf und auch bis zum Rhein ist es nicht weit, wenngleich Alzey bereits kurz vor dem Anfang des Pfälzer Berglandes liegt. Gegründet wurde der Ort unter dem Namen Altiaia bereits von den Römern und auf diese folgten die Burgunder und Franken sowie ab Mitte des achten Jahrhunderts das Heilige Römische Reich. Alzey war fortan Teil der Kurpfalz und erlangte 1277 die Stadtrechte. Es folgten Herrschaften durch Frankreich und 1799 wurde die erste freiwillige Feuerwehr Deutschlands in Alzey gegründet. Bekanntheit erlangte Alzey auch als Weinort in Rheinhessen sowie als Kreisstadt, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs zu Rheinland-Pfalz gehört. Sehenswert ist unter anderem die Altstadt mit vielen Fachwerkgebäuden sowie die Nikolaikirche aber auch das Alzeyer Schloss, das aus einer Reichsburg der Staufer hervorgegangen ist. Ebenfalls locken die vielen Weingüter und Wanderwege der Umgebung und sorgen dafür, dass Alzey auch touristisch attraktiv ist.

Ökonomisch lebt Alzey unter anderem vom Weinbau und ist innerhalb von Rheinland-Pfalz die Nummer acht hinsichtlich der Rebfläche sowie Nummer drei in Rheinhessen. Zu den weiteren wichtigen Unternehmenszweigen zählen der Gesundheitsbereich sowie ein Bauunternehmen und ein Unternehmen aus dem Luftfahrtbereich. Erreicht wird Alzey über die Autobahnen A61 und A63 sowie eine Bundesstraße und besitzt zudem direkten Anschluss an das Netz der Deutschen Bahn.

Von Alzey ist der Weg zu DELTA Automobile nicht weit und lohnt sich auf ganzer Linie. Wir lieben unsere Profession als Ihr Autopartner und bieten einen herausragenden Service. Hierzu gehört nicht nur die kompetente Beratung, sondern auch die Auswahl von mehr als 1.500 Fahrzeugen auf Lager und die große Meisterwerkstatt, die sowohl Inspektion und Wartung als auch Reparaturen durchführt. Wir sind erfahren und stellen Ihre Zufriedenheit in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Der Hyundai Kona ist ein preisgekröntes SUV seines koreanischen Herstellers. Bereits auf den ersten Blick bemerkt man die Außergewöhnlichkeit dieses von Luc Donckerwolke gezeichneten Fahrzeugs. Als das Fahrzeug im Jahr 2017 auf dem Markt erschien, wurden postwendend ein iFDesign Award und ein red dot design award verliehen. Damit nicht genug, denn der Kona ist auch das „North American Utility Vehicle of the year“. Warum das so ist? Unter anderem aufgrund der Vielseitigkeit des Modells. Zu haben ist der Kona sowohl mit den obligatorischen Verbrennungsmotoren als auch in Hybrid- und Elektroversionen. Ein interessantes „Funfact“ betrifft die Namensgebung. Kona ist ein Küstenabschnitt auf der Insel Hawaii, an dem besonders viel gesurft wird.

Aus dem Datenblatt des Hyundai Kona

Der Hyundai Kona ist ein Mini-SUV und bringt es auf gerade einmal 4,17 Meter Länge. Das reicht allerdings in Kombination mit der Breite und Höhe von 1,80 Meter und 1,56 Meter vollkommen aus, um bis zu fünf Personen in den Innenraum zu bekommen – und zwar bequem und ohne Einbußen hinsichtlich der Beinfreiheit. Wer zudem noch Gepäck oder Einkäufe in den Innenraum verfrachten möchte, darf sich auf 361 Liter allein im Kofferraum freuen und durch Zweckentfremdung des Sitzbereiches sogar bis zu 1.143 Liter nutzen. Natürlich verringert sich das Platzangebot bei Fahrzeugen mit Elektroantrieb ein wenig, doch der Wendekreis von nur 10,60 Meter bleibt natürlich konstant und erfreulich.

Der Kona steht in der klassischen Variante oder als Hyundai Kona Elektro zur Verfügung. Letztere Ausführung punktet vor allem mit einer Reichweite von 289 oder 449 Kilometer – je nach Größe des Akkus und entsprechend WLTP. An einer Schnellladestation vergehen 57 Minuten, bis der kleinere Akku von 0 auf 80 Prozent gebracht ist. Die Leistung der Elektroaggregate liegt bei 136 oder 204 PS, die Beschleunigung auf 100 km/h bei beachtlichen 7,9 Sekunden. Alternativ stehen Benzin- und Dieselmotoren zur Auswahl und leisten 120 bzw. 198 PS oder 136 PS als Selbstzünder. Ein Highlight des Hyundai Kona ist der Allradantrieb, der in den größeren Motorisierungen alternativ zum Frontantrieb zu haben ist. Für die Krafteinteilung stehen Schaltgetriebe oder siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe zur Verfügung.

Komfort des Hyundai Kona

Der Hyundai Kona bietet eine Ausstattung, die weit über das normale Maß eines „Mini-SUV“ hinausreicht. Das beginnt bei der Konnektivität, die unter anderem den Empfang von DAB+ oder auch die Integration von Smartphone und Co. ermöglicht. Induktives Aufladen ist ebenso möglich wie die Nutzung diverser Echtzeit-Funktionen. Bedient werden zahlreiche Funktionen über ein Touchdisplay mit 10,25 Zoll Durchmesser und Split-View und auch ein Head-Up-Display ist Teil der Ausstattung. Natürlich besitzt der Kona auch einen digitalen Tacho, der ebenfalls 10,25 Zoll misst. Weitere Extras sind die Ledersitze mit Sitzheizung sowie die automatisch arbeitende Klimaanlage.

Möglicheiten des Hyundai Kona

Auch in puncto Sicherheit gibt sich der Hyundai Kona keinerlei Blöße. Geboten wird unter anderem ein Müdigkeitswarner sowie ein Notbremsassistent mit Fußgängererkennung. Ebenfalls Teil der Ausstattung ist ein Toter-Winkel-Warner und auch der Stauassistent darf nicht fehlen. Die Liste ist natürlich noch viel länger, denn der Hyundai Kona bietet auch Besonderheiten wie einen Ausstiegsassistenten mit Türverriegelung, sobald sich Fahrzeuge oder Radfahrer nähern.