Schließen

Opel Grandland X | Lieferservice nach Rüsselsheim

Ein Opel Grandland X – die beste Wahl für Rüsselsheim

Ein Opel Grandland X eignet sich für Rüsselsheim wie kaum ein anderes Modell. Die Vielseitigkeit dieses Modells ist enorm und so erfreuen sich sowohl diejenigen, die vor allem in der Innenstadt von Rüsselsheim unterwegs sind und beispielsweise Einkäufe erledigen als auch Langstreckenspezialisten. Hinzu kommt, dass der Opel Grandland X sowohl in der aktuellen Modellgeneration als auch als Gebrauchtwagen auf ganzer Linie überzeugt und von Experten seit eh und je hochgelobt wird. Als Vertragshändler für Rüsselsheim und Umgebung sind wir von der Qualität dieses Modells ohnehin überzeugt und kennen den Opel Grandland X wie aus unserer Westentasche. Es existiert kaum ein Fahrzeug, das so universell einsetzbar ist und dabei auch noch optisch überzeugt.

 

Mit einem Opel Grandland X in Rüsselsheim treffen Sie eine sichere und kluge Wahl. Auf der einen Seite sind die vielen Argumente und damit der Verstand, der für den Kauf dieses Fahrzeugs spricht. Andererseits macht ein Opel Grandland X aber auch Spaß und punktet mit einer Reihe ungewöhnlicher Ausstattungsmerkmale. Für Rüsselsheim hat das Modell das „gewisse Etwas“, weswegen es auch zu den beliebtestens Fahrzeugen in unserem Sortiment gehört. Gerne unterbreiten wir Ihnen unsere Angebote – ob als Opel Grandland X Neuwagen oder in gebrauchter Ausführung. Preislich bewegen wir uns deutlich in Ihre Richtung und sind zudem jederzeit zu einer Finanzierung oder zum Leasing bereit.

Ihr Autopartner für Rüsselsheim: Delta Automobile

66.000 Menschen leben in Rüsselsheim und damit einer der größeren Städte innerhalb des Rhein-Main-Gebiets. Man befindet sich hier zwischen Frankfurt am Main und Mainz und nur wenige Kilometer von der Mündung des Mains in den Rhein entfernt. Innerhalb des Bundeslandes Hessen genießt die Stadt einen Sonderstatus, was auch mit ihrer reichen Geschichte zu tun hat. Archäologen gehen davon aus, dass bereits in der Steinzeit in Rüsselsheim gesiedelt wurde und auch aus der Antike finden sich Spuren. Die erste Erwähnung in Urkunden stammt aus fränkischer Zeit und somit aus dem achten Jahrhundert, wobei Rüsselsheim stets „nur“ ein kleines Dorf blieb. Im 15. Jahrhundert wählten die Grafen von Katzenelnbogen den Ort als Amtssitz und zur selben Zeit wurde hier erstmals Riesling angebaut, womit es sich um den ältesten Beleg dieser beliebten Rebsorte handelt. Bis in die Neuzeit war vor allem die Festung Rüsselsheim bekannt, während der Ort erst 1756 endgültig Marktrechte erhielt. Großer Aufschwung erfolgte im Zuge der Industrialisierung, namentlich durch die Eröffnung des Nähmaschinenwerks der Familie Opel, deren Name bis heute die Stadtgeschichte prägt.

Die Wirtschaft der Stadt Rüsselsheim ist maßgeblich von der Automobilindustrie und deren Zulieferbetrieben geprägt. Zudem existieren IT-Dienstleister und man profitiert von der perfekten Lage unweit des Frankfurter Flughafen. Dieser gehört auch zu den Verkehrsverbindungen, zudem gelangt man via Regionalverkehr in die nah gelegenen Großstädte oder nutzt die Autobahn A60 bzw. mehrere Bundesstraßen.

Wenn Sie in Rüsselsheim oder der näheren Umgebung nach einem geeigneten Fahrzeug suchen, sind Sie bei Delta Automobile an der richtigen Adresse. Sie finden uns an vier Standorten direkt in Ihrer Umgebung und genießen eine Auswahl von mehr als 1.500 Lagerfahrzeugen und einer ganzen Reihe vertraglich gebundener Topmarken. Unser Unternehmen existiert seit mehr als 15 Jahren und schreibt Kundenbindung groß. Profitieren Sie von unserem Service und unseren erstklassigen Preisen und statten Sie uns gerne einen Besuch ab.

Der Opel Grandland X ist ein direkter Verwandter des Crossland X und ebenfalls ein Crossovermodell. Die Namensgebung ist eher vorübergehender Natur, denn für Anfang 2021 wurde eine umfassende Modellpflege mitsamt Umbenennung in Grandland (ohne X) angekündigt. Der Hersteller bewegt sich somit im Gleichschritt mit dem kleineren Crossland und auch die direkte Verwandtschaft zu Modellen aus der Groupe PSA kann als Parallele gelten. In diesem Fall wird die Plattform mit dem DS7 Crossback, dem Peugeot 3008 und dem Citroën C5 Aircross geteilt. Wirft man einen Blick auf die Generationsfolge bei Opel, so reiht sich der Grandland X hinter Antara und Frontera ein und ist deren unmittelbarer Nachfolger. Eine Besonderheit besteht in der Produktionsstätte im thüringischen Eisenach.

Der Opel Grandland X in Zahlen

Ein Kompakt-SUV? So kann man es formulieren, wenngleich der Opel Grandland X auch Elemente eines Coupés in sich trägt. 4,48 Meter stehen als Länge auf dem Datenblatt – bei einer Breite von 1,86 Meter. Da der Grandland X stolze 1,61 Meter hoch ist, ergibt sich ein sehr solides Laderaumvolumen. Bereits in den Kofferraum passen 514 Liter sofern die hinteren Sitze voll besetzt oder zumindest nicht umgeklappt sind. Wer diese opfert, bringt es sogar auf 1.652 Liter und damit einen innerhalb des Segment sehr vorzeigbaren Wert. Die Ladefläche ist komplett eben und als Wendekreis schlagen nur etwas mehr als elf Meter zu Buche. Ein „Dickschiff“ ist der Opel Grandland X somit nicht.

Die Motoren des Opel Grandland X entsprechen denen des Peugeot 3008. Selbst ein Allradantrieb ist möglich, sofern man sich für den größeren Plug-In-Hybrid mit 300 PS entscheidet. Diese Motorisierung wird – wie auch der kleinere Plug-In-Hybrid und der Top-Benziner mit einer achtstufigen Automatik kombiniert. Auf die Straße gelangen dabei 180 PS aus einem 1,6 Liter Reihen-Vierzylinder oder 224 PS in Kombination mit einem Elektromotor. Wem der Sinn nach einem Maximum an Dynamik steht, der erfreut sich an einer Beschleunigung von nur 6,1 Sekunden auf 100 km/h und bemerkenswerten 235 km/h Spitzengeschwindigkeit. Natürlich geht es auch eine Stufe kleiner. Der Einstiegsbenziner mit Frontantrieb transportiert 130 PS über ein Schaltgetriebe, wahlweise eine Automatik und der Eineinhalb-Liter-Diesel bringt es ebenfalls auf 130 PS.

Möglichkeiten des Opel Grandland X

Wie es sich für ein Fahrzeug des Herstellers gehört, wurden auch beim Opel Grandland X die Sitze mit der Aktion Gesunder Rücken e.V. abgestimmt. Für Komfort ist somit auf dieser Ebenee gesorgt, was sich auch an der Klimaanlage sowie einem großflächigen Panorama-Glasdach zeigt. Im Innenraum erfreut man sich an einem umfangreichen Soundsystem des Herstellers Denon und genießt Musik aus bis zu acht Lautsprechern und separatem Subwoofer. Der Opel Grandland X arbeitet auf Wunsch mit dem IntelliLink- System und navigiert mit 3D-Karten. Echtzeitfunktionen sind dank Smartphone-Einbindung problemlos möglich und auch WLAN ist Teil des Programms. Auch besitzt der Opel Grandland X eine induktive Aufladefunktion.

Extras des Opel Grandland X

Den Charme eines Offroaders versprüht der Grandland X aufgrund der einstellbaren Traktionskontrolle und der Allwetterreifen. Dank LED-Technik bei den Scheinwerfern, ist die Fahrbahn stets perfekt ausgeleuchtet und wer noch mehr Durchblick benötigt, nutzt die integrierte 360°-Kamera. Überhaupt ist das Angebot an Assistenzsystem reichhaltig und umfasst auch einen Spurhalteassistenten, einen Toter-Winkel-Warner sowie einen Notbremsassistenten mit Erkennung von Fußgängern sowie natürlich ein automatisch einschaltendes Licht sowie automatische Scheibenwischer. Auch ein adaptiver Tempomat darf nicht fehlen und bei eintretender Müdigkeit ertönt ein Warnsignal.